Autogasanlagen-Wartung

Autogasanlagen-Wartung nach Ümrustung

Auto_KFZ_Werkstatt_Nürnberg

Alle Autogasanlagen (LPG-Angalen) werden grundsätzlich nach erfolgter Montage einer TÜV-Abnahme unterzogen. Hierbei wird überprüft, ob alle Bauteile der Prüfnorm ECE-R67.01 entsprechen und der Autogas-Einbau fachgerecht unter Einhaltung der Sicherheitsvorschriften erfolgte.

Diese Prüfung kann entfallen, wenn die Nachrüstung bei einer zertifizierten GAS-Werkstatt (wie z.B. Autogas-Werkstatt MOTOEXPERT in Nürnberg) erfolgte und eine gültige Abgasbestätigung des TÜVs zur Anlage mitgeliefert wurde.

Alle Tanks die der neuen Prüfnorm entsprechen haben ein Verfallsdatum und müssen meist nach 10 Jahren gegen einen neuen Tank ersetzt werden. Im Rahmen der jeweiligen HU wird die Gasanlage mit geprüft.

Nach Autogas-Umrüstung sind erforderlich:

GAP – Gasanlagenprüfung –  Bei der Gasanlagenprüfung (GAP) prüfen wir, ob alle Bauteile vorhanden sind und den Herstellerangaben entsprechen, testen die Funktionstüchtigkeit und die Dichtheit aller Bauteile.

GSP – Gassystemeinbauprüfung – Nach dem Einbau eines Gasnachrüstsystems ist immer eine Gassystemeinbauprüfung (GSP) durchzuführen. Sie muss jedes Mal durchgeführt werden, wenn ein Autogas-Nachrüstsystem in ein Fahrzeug eingebaut wurde.

GWP – Wiederkehrende Gasprüfung – Im Gegensatz zur einmaligen Gassystemeinbauprüfung ist die GWP die Wiederkehrende Gasprüfung. Sie wird normalerweise im Zuge der Hauptuntersuchung durchgeführt. Allerdings kann die GWP auch einzeln – zeitnah vor der Hauptuntersuchung (max. 12 Monate) – durchgeführt werden.

Autogasanlagen-Wartungen in Nürnberg

Wie im Benzinbetrieb ist auch im Autogasbetrieb (LPG-Betrieb) die Einhaltung von Wartungsintervallen wichtig.

Alle 10 000 KM oder spätestens 12 Monate muss die Gasanlage regelmäßig entsprechend den Wartungsintervallen gewartet werden. Kundendienste am Gasauto LPG sind sehr wichtig um Motorschäden vermeiden zu können und die Garantie nicht zu verlieren.  Vollgasfahrten und hohe Drehzahlen im Gasbetrieb sind dringend zu vermeiden da Motorschäden entstehen können.

Alle ca. 50.000 km erfolgt eine vollständige Überprüfung der Autogasanlage inkl. aller vorhandenen Membranen und Gummidichtungen, welche bei Bedarf ausgetauscht werden. Entsprechende Untersuchungen / Wartungen sollten ausnahmslos von zertifizierten Fachbetrieben erfolgen.

Autogas-Werkstatt MOTOEXPERT in Nürnberg-Katzwang bietet:

GSP / GAP / GWP

HU + AU

Gasanlagen-Wartung

Gasanlagen-Service

Autogasanlagen-Reparatur

Haben Sie Fragen oder Problem mit Autogasanlage im Auto? Wir beraten Sie gerne!

Rufen Sie uns an ! Tel. 0911 / 6329 0120



Autogasanlagen LPG / CNG : Reparatur, Wartung, Inspektion, Service, Gasprüfung

1231

Facebook

YouTube